EINBLICKE ist eine gemeinsame Veranstaltung des Bachelor-Studiengangs ‘Museumskunde’ und des Master-Studiengangs ‘Museumsmanagement und -kommunikation’ der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin. Beiden Studiengänge sind bewusst interdisziplinär angelegt, um auf ein breites Spektrum von Anforderungen mit einem ebenso breiten Spektrum an Fähigkeiten reagieren zu können. Die Studierenden sind KünstlerInnen, DesignerInnen, FotografInnen, KunsthistorikerInnen, ArchäologInnen und KulturwissenschaftlerInnen. Sie alle vereint ein Interesse für die Vermittlung von Wissen und für das Forschungsfeld ‘Museum’.

edited.jpg

Gemeinsam entwickeln sie Antworten auf aktuelle Fragestellungen in der Gesellschaft und suchen Wege, um besser auf die vielfältigen Bedürfnisse von MuseumsbesucherInnen einzugehen.

Fotos, Videos und Ergebnisse aus aktuellen Projektarbeiten wurden zusammengestellt, um ein authentisches Bild des Studienalltags zeichnen.

Verónica Orsi